Manni Schnepfi

Published by

Posted on 19. Juni 2011

Viel Zeit hätten wir uns erspart,
hätten wird doch gleich die Mahrs gefragt.

Geplant wurde von den Damen.
Sie sprengten dabei nie den finanziellen Rahmen.
Ein bisschen hin, ein bisschen her,
schon stand die Küche auf dem Papier.
Manni hat dann gesagt:
„Hätten wir doch gleich die Mahrs gefragt.“

Es wurden stets mehrere Lösungen angeboten.
„Das mit der Spüle können wir machen
und das mit dem Dunstabzug machen wir so.“
Theresa sagt: „Des kriege mer scho.“
Carmen hat darauf gesagt:
„Hätten wir doch gleich die Mahrs gefragt.“

Die Küche war fertig in einem Tag,
geschafft haben sie ohne weh und klag,
sogar Jürgen packte mit an,
er ist ja bekanntlich ein sehr gestresster Mann.
Die Treppe hoch und aufgestellt so gleich,
dass alles war mit drin im Preis.
Die Arbeit war sauber, nix war verkehrt,
am Ende war sogar die Garage gekehrt.
Josie und Sanja haben darauf gesagt:
„Hätten wir doch gleich die Mahrs gefragt.“

Ca,Ma,Jo,Sa aus Oberelsbach